Funktionseinheit FE260 mit integriertem Modem 2G (GPRS)

Honneywell Elster FE260, Versorgungsspannung 230 V AC

1.355,00 €
Auf Lager
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
zzgl. MwSt.
Neugerät

Funktionserweiterung Ex-Trennung,  Kommunikation und Energieversorgung.

Anwendungsbereiche

  • Extrennung von Datenschnittstelle und digitalen Ausgängen
  • Schnittstelle zum Einsatz eines Kommunikationsmoduls
  • Eigensichere Energieversorgung des Mengenumwerters

Details:

  • Kundenauslegung: Keine
  • Landessprache: deutsch
  • Hersteller ID nach DIN 43863-5: Ja
  • Stromversorgung: 230 V AC
  • Netzanschlusskabel: Ohne
  • Modem: GSM/GPRS (2G)
  • Schnittstellen: keine zusätzl. Schnittstelle
  • Antennen: Gehäuseantenne
  • Optische Schnittstelle: Nein

Abmessungen

B/H/T: 175 mm / 290 mm / 102 mm (Verschraubungen und Scharnieren) Gewicht: ca. 3,0 kg

Beschreibung

Die Funktionserweiterungseinheit FE260 ist ein kompaktes Gerät, in dem die jeweiligen Signale der Datenschnittstelle und der digitalen Ausgänge eines im explosionsgefährdeten Bereich installierten Mengenumwerters (EK200 Serie) auf den entsprechenden Eingangsklemmen aufgelegt werden können. An den Ausgangsklemmen stehen die Signale jedem beliebigen Peripheriegerät zur Verfügung. Zusätzlich ist die eigensichere Energieversorgung eines Mengenumwerters möglich. Alle elektrischen Daten sind optimal auf die anschließbaren Endgeräte abgestimmt.

Zur Integration des angeschlossenen Mengenumwerters in Datenfernübertragungssysteme ist die FE260 mit einem Kommunikationsmodul ausgestattet. Zum Anschluss von Modems oder Geräten anderer Hersteller kann auch auf eine Standardschnittstelle gemäß RS232 oder RS422 zurückgegriffen werden.

Die Funktionserweiterungseinheit ist zur Montage an der Wand vorgesehen.